NederlandsEnglishDeutsch
  About us
  Khankah Samark
  Dances of Universal Peace
  Dance Write-ups
  Sufism
  PIM Shop
  Photos
  Newsletters & Reports
  Related Websites
  Contact & how to get there
  Activities / Agenda / Veranstaltungen

Home

 

 

PIM Shop

Einheit Einheit und Verschiedenheit € 15,00

Religion hat viele Gesichter, von pantheistisch bis monotheistisch, von dogmatisch bis frei, von Liebe bis Angst, von Immanenz bis Transzendenz. Doch hinter dieser Vielfalt verbirgt sich eine Einheit, die der moderne indische Sufi Hazrat Inayat Khan die ‚Einheit der religiösen Ideale' nannte.
Inspiriert von den Lehren dieses Sufi-Meisters und seines Schülers Samuel L. Lewis hat der Autor eine Studie über die wichtigsten spirituellen Traditionen der Welt mit Sufi-, buddhistischen, christlichen und jüdischen Lehrern durchgeführt. Schreibaufträge für den niederländischen hinduistischen Rundfunksender OHM und für die liberale niederländische christliche Kirche und verschiedene niederländische spirituelle Zeitschriften sowie Reisen in islamische Länder und familiäre Verbindungen nach Indien vertieften die alltäglichen Aspekte und praktischen Anwendungen einiger dieser Traditionen. Eine über zwanzigjährige Workshop-Praxis führte den Autor und seine Frau Ariënne in viele Länder Europas, nach Russland, in die USA, nach Australien und Neuseeland, wo sie das Vermächtnis von Hazrat Inayat Khan und Murshid SAM lehrten, und half, Praxis und Theorie zusammenzubringen, ebenso wie es der eigene spirituelle Sufi-Pfad des Autors tat.  
In diesem Band werden einige Hintergründe dieser Studien zusammengeführt und angereichert mit einem erfahrungsbezogenen Verständnis der prähistorischen Traditionen zu Ehren der Großen Mutter und der Natur und der historischen Religionen Hinduismus, Buddhismus, Zoroastrismus, Judentum, Christentum, Islam und Sufismus.   In Kapiteln zu den verschiedenen Gesichtern des Einen zeigt der Autor, wie die Entscheidung für Liebe oder für Angst zur Mystik oder zum Fundamentalismus, der heutzutage einen beträchtlichen Teil der Welt terrorisiert, führen kann.   Das Buch wurde in Anbetracht des Universellen Gottesdienstes von Hazrat Inayat Khan und der Tänze des Universellen Friedens von Murshid SAM geschrieben und richtet sich an alle Leserinnen und Leser, die an einem offenen und undogmatischen Blick auf die hauptsächlichen Traditionen der Welt interessiert sind.   

BACK ADD TO BASKET Download not yet available